Edelmetalle aus dem Inland- oder Zollfreilager auslagern

Sie können Ihre bei OrSuisse gelagerten Edelmetalle jederzeit ausliefern lassen. Die Auslieferung erfolgt immer an Sie persönlich in den entsprechenden Losgrössen, auf die Ihr Lagerschein ausgestellt ist.
Bei einer segregierten Lagerung erhalten Sie genau die Barren und Münzen zurück, die Sie auch eingelagert haben. Die Barren- bzw. Sealnummern sind auf Ihrem Lagerschein vermerkt.
OrSuisse erstattet Ihnen die Lagergebühren der nicht angefangenen Jahre zurück.

Lagerscheine

Eine Auslagerung können Sie ganz einfach über das folgende Formular beantragen. Darin finden Sie alle Informationen:


Abwicklung einer Auslagerung

  • Sie können jederzeit Ihre Edelmetalle auslagern.
  • Die Edelmetalle können Sie persönlich am Lagerort abholen oder OrSuisse beauftragt einen Werttransport für Sie (OrSuisse ist Ihnen dafür gerne behilflich).


Auslagerung - OrSuisse

 

FAQ

Kommen bei einer Auslagerung Kosten auf mich zu?
Benötigt OrSuisse meine Lagerscheine für eine Auslagerung?
Was sind Ordrelagerscheine?
Wie kann ich meine Ordrelagerscheine übertragen/verkaufen?
Was passiert bei einem Verlust eines Lagerscheines?
Kann ich meine Edelmetalle auch umlagern?
Kann ich jemanden für eine Ein-/Aus-/Umlagerung bevollmächtigen?