Über uns

Unsere Geschäftsidee entstand aus der fehlenden Fungibilität und Liquidität von gehorteten Edelmetallen. Ein Umlauf findet nicht statt.

Unser Geschäftsmodell bietet dem Markt erstmals eine Lagerung an, die bisher in Tresoren gehortetes Gold und Silber einfach und sicher fungibel und liquide macht.

Die Gründer der OrSuisse haben dazu ein neues Lagerkonzept ausserhalb des Bankensystems entwickelt. Gold und Silber kann jetzt mit dem OrSuisse Lagerschein einfach transportiert, übertragen und vom Eigentümer als Sicherheit hinterlegt werden.

Mit den Bewilligungen der Kantone Uri und Zürich ist es OrSuisse gestattet, Wertpapiere nach  Schweizerischem Obligationenrecht auf hinterlegte Edelmetalle auszugeben. Diese verbleiben beim Übertrag (Indossament) eines Lagerscheins in den Tresoren der OrSuisse, sicher verwahrt in der Schweiz.


Verwaltungsrat
Der Verwaltungsrat der OrSuisse besteht aus einem erfahrenen Team, das über ein breites Netzwerk und lange Erfahrung im Edelmetallsektor verfügt.

1z  1y  2x

v.l. Hans Maurer, Ludwig Karl, Johannes Müller